TantraFlow

Tantra und Flow verbinden sich zu einem sinnlich-erotischen Fließen, dem LibidoFlow.

Wir erforschen uns Selbst, tauchen in unser Sein ein, sind im Kontakt mit unserem Herz, unseren Gefühlen. Wir bauen Energie auf und erhöhen unser Energieniveau. Tief mit uns selbst verbunden, begegnen wir, präsent und voller Energie, dem Anderen. Zusammen geben wir uns dem Fluss des Seins und des Lebens hin.

Ein Weg sich von alten Mustern zu lösen und befreit anderen Menschen und Situationen zu begegnen.

Wir stärken unseren männlichen und weiblichen Pol. Daraus heraus begegnen wir dem anderen Geschlecht. Die Erotik zwischen uns kann funkeln und strahlen.

Wir können das EinsSein erfahren, uns mit allem verbunden fühlen. Die Trennung des "Ichs" von der Welt ist aufgehoben.

Durch Körperübungen, Selbsterforschung, Tanz und tantrische Rituale bereiten wir den Raum für intensive sinnliche und spirituelle Erfahrungen.

Intense

Wir sind geboren mit der Fähigkeit loszulassen und ins Fließen zu kommen.

Die Sehnsucht nach Flow und Trance ist älter als jede Religion, denn im Fluss zu sein erzeugt ein Gefühl des Glücks.

Wir wollen uns für ein tiefes Erleben unserer Selbst öffnen, uns mehr und mehr geschehen lassen und erforschen, wie wir damit in einem Raum von Achtsamkeit und Vertrauen anderen begegnen können. Unsere eigene Intensität entwickeln. Freiheit und Verbunden­heit finden, Flow und Trance erleben, Liebe, Sex und Herz befreien.

Dabei helfen uns Körper- und Tanzrituale, Begegnungen, Selbstwahrnehmung und Selbst­ent­deckung, Berührungen und Gespräche.

TantraFlow | Intense